Theater 2008

Theater 2008

Ein Außerirdischer in Grombach" von Toni Fellner

Darsteller:

Außerirdischer - Stefan Mayer
Trude - Corinna Dehmel
Carlo - Wolfgang Schmidt
Maria - Anita Elschner
Hilde - Martina Hafner
Willi - Rainald Haak
Siggi - Sebastian Geisenberger
Herbert - Mathias Kotonski
Fritz - Michael Braun
Erich - Markus Lutzenberger
Brigitte Klug - Sabrina Schneider
Hugo - Wolfgang Mayer

Agathe - Veronika G.
Mechthilde - Sabrina Schneider

Regie:

Wolfgang Schmidt

Handlung:

Der Millionen von Lichtjahren entfernte Planet TALUS ist mit hochintelligenten, künstlichen und computerartigen Lebewesen bewohnt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, andere Planeten, so auch die Erde, zu erforschen, um sie ggf. zu besiedeln. Der Talusier Alpha MX5 ist ein Verlierertyp und hat im Vergleich zu seinen Artgenossen einen relativ niedrigen Intelligenzquotienten, der den Erdbewohnern jedoch am nächsten kommt. Er wird deswegen dazu bestimmt, die Erdlinge so lange auszuforschen, bis sein Forschungsspeicher mit Erddaten restlos gefüllt ist. Von seinem Raumschiff wird er noch bei Dunkelheit in den frühen Morgenstunden auf der Erde abgesetzt und ist, abgesehen von seiner etwas grünen Gesichtsfarbe, von da an den Erdlingen nach Sprache und Aussehen gleichgestellt.
Mit der Bevölkerung und den Verhältnissen auf der Erde konfrontiert, ergeben sich für ihn mehr oder weniger große Probleme, die er in seiner erst ängstlichen, dann aber liebenswürdigen Tollpatschigkeit zu meistern hat...